Therapie des facio-oralen Trakts bei Patienten mit zerebral bedingten senso-motorischen und perzeptiven Einschränkungen des Gesichts. Download Kursausschreibung


Dreitägiger, interdisziplinärer Kurs über die Befundaufnahme und Behandlung von Patienten mit senso-motorischen und wahrnehmungsbedingten Beeinträchtigungen des Gesichts, nach erworbener Hirnschädigung – aufbauend auf dem Konzept von Kay Coombes.

Zielgruppe:  Ärzte, Ergotherapeuten, Logopäden/Sprachtherapeuten, Pflegende, Physiotherapeuten.

Teilnehmerzahl: 1 F.O.T.T.® Instruktorin mit 10-12 Teilnehmenden oder 2 F.O.T.T.® Instruktorinnen mit 18 Teilnehmenden

Teilnahmevoraussetzung:  absolvierter G/F.O.T.T.®

Kursziele:

  • Verständnis für die funktionelle und alltägliche Relevanz des Gesichtes für Mimik, Schutz des Auges Artikulation, Nahrungsaufnahme und Mundpflege entwickeln
  • Die TN können Hypothesen bilden und überprüfen bezogen auf: Hauptprobleme, Behandlungsplanung und Therapie
  • Problemorientierte Anwendung der F.O.T.T.® Prinzipien in der praktischen Arbeit mit Patienten
  • Die TN verstehen die Bedeutung eines individuellen Heimprogrammes und können spezifische Maßnahmen für ein selbständiges oder supervisiertes Heimprogramm für den im Kurs behandelten Patienten identifizieren.  

Kursinhalte sind:

  • Funktionen der Gesichtsmuskulatur
  • Die Bedeutung von Gesichtslähmungen für Aktivitäten und Teilhabe im Alltag
  • Typische Probleme von Patienten mit Gesichtslähmungen
  • Der Schutz der Augen bei peripherer Facialisparese
  • N. facialis und N. trigeminus: Verlauf und Bedeutung für Funktionen im Gesicht
  • Auswirkung von verändertem Haltungshintergund und Tonus auf das Gesicht
  • Neurodynamische Aspekte der Gesichtsbehandlung
  • Der richtige Zeitpunkt und verschiedene Massnahmen für individuelles Üben
  • Behandlungsunterstützung mit Gesichtshandbuch
  • Supervidierte Patientenbehandlung zu zweit oder zu dritt

 
Empfehlung zur Wiederholung der Grundlagen aus dem G/F.O.T.T.:

Instruktorin: Claudia Gratz

Download Kursausschreibung

Therapiezentrum Burgau                            
Frau Annette Schneider | Leiterin des Schulungszentrums
Frau Andrea Liepert | Schulungssekretariat

Kapuzinerstr. 34 | D - 89331  Burgau
Tel.: +49 8222 404920 | Fax: +49 8222  404184

a.schneider@therapiezentrum-burgau.de
a.liepert@therapiezentrum-burgau.de
www.therapiezentrum-burgau.de

Instruktorinnen: Claudia Gratz und Heike Sticher MSc

Download Kursausschreibung

Neurologische Klinik Bad Neustadt                           
Frau Gabriele Köster-Rottenberger
Leitung Fortbildung

Von Guttenbergstr. 10 | D – 97616   Bad Neustadt/Saale
Tel. +49 9771 9088777
Fax +49 9771 9088721

ibf@neurologie-bad-neustadt.de

Instruktorin: Claudia Gratz

Download Kursausschreibung

Neurologische Klinik Westend
Frau Möller-Wagener

Dr. Born Str.9 | 34537 Bad Wildungen
Tel. +49 5621 794112 | Fax +49 5621 794998

moeller-wagener@nkw-bw.de